© Andrea Salzmann

Loggia

Das Theater – ein Garten? In der Festloge im Burgtheater Wien dreht sich alles um den Saisonwechsel. Der Gärtner Claus Ruhnau verrät in einem performativen Solo die wichtigsten Geheimnisse rund um das Gartenanlegen, Umtopfen, Pflanzen ziehen und die Früchte unserer Arbeit.

Choreografie Doris Uhlich
Dramaturgie Andrea Salzmann
Mit Claus Ruhnau

Im Rahmen von „Symmetrien des Abschieds“ eine 20 minütige Performance in der Festloge im Burgtheater.

Uraufführung: 27/03/2009 Burgtheater / Wien

Fotos


Die Bilder können unter Angabe der Fotocredits honorarfrei abgedruckt werden.